Grau und Schwarz

sind die Farben der Tage.

Deprimierend und kühl.

Sie umhüllen mein Gemüt.

Ich nur Müdigkeit verspür.

Endloser Schlaf,welcher möcht mich umfangen.

Ich träume davon,

schon seit langem.

Schlaf,mein treuer Gefährte

gern geb ich mich hin.

Entfliehe so dem Dasein ohne Sinn.

Doch fort du Schmeichler der befreiten Seele

Dein Ewig ist noch nicht Mein.

Grau und Schwarz

sind die Farben der Tage.