Gedanken

Abendstimmung

Engel spielt mit den Wolken

Was nun?

Habe den Weg verloren

Das Ziel vergessen

Wenn es je eins gab.

Freundschaften verbraucht

Gesichter verblassen

Geschichten verschwinden

Hätte sie jetzt sehr gebraucht.

Rührseligkeit

trübt die Seele.

Schwarze Gedanken

Angsterfüllt und schwer.

Leise,manchmal zu tief

Sitzt das Geschenk des Seins.

Greif zu,denn es ist für dich!

Es ist nur deins!

Kreuzweg

Kreuzweg

Im Angesicht des Feindes

Wir halten zusammen

Wer,wenn nicht wir

Schwarz Rot Gold: Unser Land               DOCH WAS FINDEN WIR

 

Ein Netz aus Lügen

Ein Käfig voller Narren

Quarks und Co

Irrgarten des Schreckens

Utopie und Größenwahn

Spiel mit dem Tod

Dumm und Dümmer

 

Hallo Deutschland

Vermisst

Bis wir uns wiedersehen

In weiter Ferne,so nah!

 

Ein kleiner Dinosaurier schläft 

Park an der Ilm (von mir)

wp-1470816564318.pngZwei Reisende machen eine lange Weile rast.

A……..

20160810_094314.jpgAch,Weimar, du einst schöne Stadt

von Schiller und Goethe.

Heimgesucht von bunthaarigen,schlechtgekleideten,antideutschen Guten.

Überall sitzen sie rum und lärmen

baden in Brunnen und rotzen an Denkmäler.

Verteilen ihren Müll in jeglicher Form

und rufen auf zur Gewalt und viel zu viele schreien NICHTS.