Leben

Das Raunen des Windes

das leichte Lachen eines Kindes.

Die Frische am Morgen

das weiche Fell eines Hundes

das zarte berühren eines geliebten Mundes.

Das Kuscheln in eine Decke

das erblühen von Rosen an einer Hecke.

Das stille Gespräch mit Jesus.

Leben.

2 Kommentare zu „Leben

  1. Spielt der Wind kräuselnd den See
    Blitzende freudenverzückte Kinderaugen
    Mythisches Abendröten über Waldesgipfeln
    Meditiert eine Katze den siebenten Sinn
    Halten ergriffen zwei Hände einander
    Knisterndes Kaminfeuer heimelt an
    Und im Schlamm des Teiches tief
    Wurzelnd blüht der Lotos himmelwärts
    Der Künstler Jesus deutet flüsternd auf
    Eine Nachtigall Christus ist auch in Ihr

    Neugeburt

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s