Gedichte

Hunde

Gelandet

Mich

Mich treibt viel um

und doch bleibe ich stumm.

Schreie in meinen eigenen vier Wänden

Kreuzweg

Kreuzweg

Im Angesicht des Feindes

Wir halten zusammen

Wer,wenn nicht wir

Schwarz Rot Gold: Unser Land               DOCH WAS FINDEN WIR

 

Ein Netz aus Lügen

Ein Käfig voller Narren

Quarks und Co

Irrgarten des Schreckens

Utopie und Größenwahn

Spiel mit dem Tod

Dumm und Dümmer

 

Hallo Deutschland

Vermisst

Bis wir uns wiedersehen

In weiter Ferne,so nah!

 

Fliegen

Wenn ich ein Vöglein wäre

am frühen Morgen

fröhlich pfeifend

und anscheinend ohne Sorgen.

Voll Vertrauen auf die Kraft

des eigenen Lebens.

Keine Sekunde gedankenschwer

vergebens.

Fliegen

Weg im Sonnenlicht

Kinderlos. Na und.

Kinderlos bleiben

Sich egoman die Zeit vertreiben.

Das Leben bietet so viel mehr

Drum bleibt das Kinderzimmer leer.

Rauchen für die Familienpolitik

Für den Untergang der Republik. 

Hand in Hand marschieren sie

Die,die den Deutschen liebten nie.