Fernsehen

Fernweh(seh)

Wie kann es sein

das ich fernseh

und manches auch noch gern seh.

Wie kann es sein

da sitze ich fein auf meinem Kindergartenstuhl

und fühl mich saupudelwohl.

Faszinierende Leuchttiere waren auf dem Bildschirm zu betrachten

ihre Leuchtkraft ist wirklich nicht zu verachten.

Niveauvoll (schreibweise mußte ich googlen)

ist das Programm

auch wenn ich kein Wort verstehen kann.

Die Hunde spielen jagen durch das Zimmer

wenn ich fernseh eigentlich immer.

Sie spielen gern ,sie spielen laut

haben mir schon manchen Dialog versaut.

Heute war es nicht so schlimm

behalt ich eh kein wissenschaftliches Wort in meinem Sinn. Kommunikationswelt der Biolumineszenz.Aha!

Fürs Gassigehen werd ich mich jetzt erheben.

Ein Hoch auf mein Freitagabendleben.

Vielleicht nehme ich mal die fluoreszierenden Halsbänder!

Schau dir „Peter Frankenfeld – Die Buergschaft -“ auf YouTube an

Veröffentlicht mit WordPress für Android

Samstagsfernsehen Teil 3

Die Weibsbilder  vom Sechserpack sind Die dreisten Drei doch Hochwürden drückt ein Auge zu,

denn das Paradies im Umbruch  bietet nicht das  Zuhause im Glück deshalb  Ferien auf Saltkrokan

mit dem Promi Big Brother gibt es die Liebe auf den dritten Blick.

Im Forsthaus Falkenau wird es Explosiv. Sie verfallen dem Wagnerwahn eine besondere  lebens.art.

Serientitel am Dienstag

Oh Boy

Vorsicht vor Leuten

Tödlicher Tag

Einer wie Bruno

Der Räuber Hotzenplotz

Letzte Spur Berlin

Rosins Restaurant

Geknechtet

Da geht noch was

Gefährliche Freundin

Das Geheimnis der falschen Braut

Der Preis des Erfolgs

Schnell ermittelt

Pippi Langstrumpf

Genug gesagt